Einsteigerkurs Tierkommunikation

In diesem Kurs leite ich Dich durch geführte Meditationen an, telepathischen Kontakt zu Tieren aufzunehmen. Schritt für Schritt wirst Du in den zwei Seminar-Tagen an Deine, in Dir schlummernden, Fähigkeiten herangeführt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Am Ende des Seminars wirst Du Dir überprüfbare Ergebnisse, im Bereich des gedanklichen Austausches mit Tieren, erarbeitet haben. Vertraue Deinen Fähigkeiten, Du musst sie nur erwecken.

 

Am ersten Seminartag starten wir mit einem theoretischen Part.

Was ist Tierkommunikation und wie funktioniert diese?
Nach welchen Ethikgrundsätzen arbeite ich und was ist erforderlich, bevor ich mit einem Tier spreche.

Bringt gern all Eure Fragen mit, ich erhoffe mir einen regen und erkenntnisreichen Austausch.

 
Durch kurze Meditationen werden die Wahrnehmungskanäle geöffnet und sensibilisiert. In den folgenden Mensch-zu-Mensch Übungen kannst Du Deine Fähigkeiten bewusst einsetzen und erhältst erste überprüfbare Ergebnisse. Unfassbar spannend!
Durch die anschließende mentale Reise zu unserem Wohlfühlort, wirst Du für alle Zeit eine 
"kleine Oase" Dein Eigen nennen können. Hierhin kannst Du Dich zurückziehen, sowie Ruhe und Geborgenheit finden. Ein kleines Schlupfloch in unserem oft hektischen Alltag.

 

Nach den Übungen tauschen wir uns über unsere Erlebnisse aus, wobei hier jeder Teilnehmer für sich entscheidet, was er teilen möchte.

 

Am zweiten Tag machen wir uns auf die Reise zu einem Wildtier. Hier kannst Du das erste Mal ausprobieren, Dich in ein Tier hinein zu fühlen und mit ihm zu sprechen. Finde heraus auf welchem ''Kanal'' Du besonders gut die Botschaften der Tiere empfangen kannst.

 

Anschließend werden wir mit der Kommunikation zu unseren eigenen Tieren starten. Jeder Teilnehmer bringt bitte ein Bild seines/r Tiere/s mit, auf dem dieses allein zu sehen ist. Jeder sollte mindestens 4 Tiergespräche halten und somit Sicherheit im Umgang mit der telepathischen Kommunikation erlangen.

Bei dieser Übung werden die Ergebnisse überprüfbar sein und Du wirst aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

Du hast kein eigenes Tier? Ich stelle Dir gern meine Tiere zu Übungszwecken der Tierkommunikation zur Verfügung.

Wage diese ungewöhnliche Reise zu den Tieren und es werden sich Dir neue Welten öffnen.

 

Für den kleinen Hunger zwischendurch und Getränke in Form von Wasser, Tee oder Kaffee wird gesorgt. Mittagessen kann wahlweise mitgebracht oder bestellt werden. 

 

Ich freue mich auf Dich.
Herzliche Grüße

Carola Pölking

Wochenendtermin
Samstag von 12 bis 17 Uhr
Sonntag von 10 bis 16 Uhr

Aufbaukurs Tierkommunikation 

Du hast bereits einen Grundkurs Tierkommunikation absolviert und bist von diesem Thema so gefesselt, dass Du Deine Fähigkeiten erweitern und intensivieren möchtest?
Hierzu hast Du im Aufbaukurs Tierkommunikation die Möglichkeit!
Durch verschiedene Übungen und  kurze Meditationen wird sich Dein Bewusstsein noch weiter entfalten, es wird für Dich leichter mit Tieren in Kontakt zu treten. Die Tiergespräche werden ausführlicher, denn es gibt unterschiedliche Fragestellungen, um an Informationen zu gelangen. Alles eine Frage der Übung!
 
Um für dieses sensible und oft auch sehr emotionale Tiergespräch mit einem verstorbenen Tier gewappnet zu sein, unternehmen wir zunächst eine Reise zu Deinem Kraftort. An diesen Ort kannst Du Dich auch künftig zurückziehen, um „Kraft“ zu tanken oder eine kleine Auszeit zu nehmen. Sei gespannt, an welchen Ort Dich diese Reise führt. An diesem Ort spüren wir Dein Krafttier auf, dieses kann und wird Dich in vielen Lebenslagen unterstützen.
Was für Dich gut ist, soll natürlich auch Deinem Tier zu gute kommen. Ich leite Dich an, ein Krafttier für andere aufzuspüren und ihnen hilfreich zur Seite stellen. Ein wunderbares Geschenk an alle Lebewesen, die nach Unterstützung und Hilfe suchen.
 
Im Aufbaukurs werde ich auf die Sterbebegleitung eines geliebten Tieres eingehen und näher erläutern, wie es sich anfühlen kann, wenn es von uns gehen möchte. Welche Wünsche eventuell noch erfüllt werden sollen oder ob das Tier hier eine besondere Botschaft übermitteln möchte.

Wenn das Tier bereits gegangen ist, bleiben die Besitzer oft mit quälenden Fragen zurück. Die Möglichkeit mit diesen Tierseelen noch einmal in Kontakt zu treten ist eine wunderbare Erfahrung, die ich mit Euch teilen möchten. Einfühlsam begleite ich Dich bei dieser Form der Kommunikation und werde noch offene Fragen klären.

Hier stelle ich auf Wunsch von mir gegangene Tiere für Übungszwecke zur Verfügung.
 
Zum Thema „vermisste Tiere“ beantworte ich gern Eure Fragen. Diesen Teil werde ich kurzhalten.
 
Möchtest Du Deine Fähigkeiten vertiefen? Dann schreib mir eine Nachricht oder melde Dich telefonisch bei mir.

Für den kleinen Hunger zwischendurch und Getränke in Form von Wasser, Tee oder Kaffee wird gesorgt. Mittagessen kann wahlweise mitgebracht oder bestellt werden.
 
Ich freue mich auf Dich.
Herzliche Grüße
Carola Pölking
 
Wochenendtermin
Samstag von 10 bis 17 Uhr 
Sonntag von 10 bis 16 Uhr


Quantenheilung 

Die Quantenheilung ist eine alternativmedizinische Methode, um die Ursachen der entstandenen Beschwerden über energetische Heilung zu beheben.

Das Faszinierende an der Quantenheilung ist, dass die Heilung vom Unterbewusstsein gesteuert wird, welches entscheidet, welche Ursache gerade besondere Beachtung und Heilung benötigt.
Wir werden mit Hilfe der Quantenheilung
z. B. eine energetische Wirbelsäulenaufrichtung bei Dir vornehmen, ganz ohne Berührung.

Lerne in entspannter Atmosphäre die Selbstheilungskräfte für Dich, Dein Tier oder andere Menschen zu aktivieren.
Bei Rückfragen melde Dich gern telefonisch oder per Mail bei mir.

Für den kleinen Hunger zwischendurch und Getränke in Form von Wasser, Tee oder Kaffee wird gesorgt. Mittagessen kann wahlweise mitgebracht oder bestellt werden.

Ich freue mich auf Dich.
Herzliche Grüße
Carola Pölking

Termin:
Samstag von 10 - ca. 17 Uhr

Umgang mit der Einhandrute

Du bist auf der Suche nach einer Möglichkeit, mit der Du Eignung oder Verträglichkeit von Pflegemitteln, Nahrungsmitteln, Ergänzungspräparaten, usw. bei Dir selbst, jemand anderem oder Deinem Tier testen kannst?
Du verfügst bereits über eine Einhandrute/Tensor, bist jedoch im Umgang noch unsicher? Bringe Deine Rute mit und wir üben gemeinsam!
Du interessierst Dich grundsätzlich für energetische Arbeit oder wendest diese an und möchtest mit der Einhandrute Deine bereits vorhandenen Kenntnisse ergänzen?

In diesem Seminar erkläre und zeige ich Dir, wie dieses radiästhetische Werkzeug funktioniert und welche Testungen möglich sind.
Außerdem wirst Du mit Hilfe der Einhandrute eine weitere Variante der  energetischen Wirbelsäulenaufrichtung kennenlernen und in Deinem Körper eventuell vorhandene Disharmonien aufspüren.
Bei dem Seminar werden ausreichend Übungs-Ruten zur Verfügung gestellt und wenn eine nur für Dich bestimmte Einhandrute dabei ist, kannst Du diese auch käuflich erwerben.
Bei Rückfragen melde Dich gern telefonisch oder per Mail bei mir.

Für den kleinen Hunger zwischendurch und Getränke in Form von Wasser, Tee oder Kaffee wird gesorgt. Mittagessen kann wahlweise mitgebracht oder bestellt werden.

Ich freue mich auf Dich.
Herzliche Grüße
Carola Pölking

Termin:
Sonntag von 10 - ca. 17 Uhr


Intensivkurs 

Tierkommunikation und Energiearbeit

 

Du möchtest noch tiefer in die Tierkommunikation als auch Energiearbeit eintauchen? 

Du führst regelmäßig Tiergespräche und wendest die Quantenheilung routiniert an? Ebenso unterstützt Dich der Umgang mit der Einhandrute bei Deinen wiederentdeckten Fähigkeiten!? 

Du möchtest Tieren und Menschen unterstützend zur Seite stehen? 

 

Wunderbar, dann bist Du in diesem Kurs genau richtig! 

 

Aber… manchmal verlässt Dich der Glaube an Deine Wahrnehmungen. 

Darum möchtest Du Dich noch weiter in die Themen einarbeiten und wünscht Dir dabei Unterstützung? 

Du suchst nach Möglichkeiten Dein Potential voll auszuschöpfen und ins absolute Vertrauen zu Dir und Deinen Fähigkeiten zu kommen? 

 

Genau an diesem Punkt habe ich auch schon einmal gestanden. 

Überwinde die Zweifel, glaube an Deine Kraft! 

Ich helfe Dir dabei, diesen Schritt erfolgreich zu meistern. 

 

In meinem Intensivkurs wirst Du Deine gesammelten Erfahrungen erweitern und intensivieren. 

 

Du wirst mit den anderen Teilnehmern zusammenarbeiten und ihr unterstützt euch gegenseitig beim Austausch eurer Ergebnisse. 

Dazu werden wir „Live-Gespräche“ führen und durch sofortige Rückmeldung, wirst Du noch mehr Sicherheit in der Kommunikation mit Tieren erlangen! 

Du erlernst weitere Herangehensweisen, Fragestellungen und den Umgang mit Deinen Empfindungen. 

Ich unterstütze Dich dabei, den „Kopf auszuschalten“ und Deine Energie ohne Schranken fließen zu lassen. Im vollen Vertrauen zu Dir selbst! 

 

Ein Highlight an diesem Wochenende wird die Systemische Tieraufstellung sein. 

 

Hier erfährst Du wie es ist, in einen Tierkörper zu schlüpfen und dessen Gefühle, Stimmungen und die Position in einer Gruppe/Familie wahrzunehmen. 

Bei bestehenden Problemen können wir mit Hilfe von Heilarbeit und oder dem Einsatz der Einhandrute, Verbesserungen erzielen oder Blockaden auflösen. 

 

Zu folgenden Themen werden wir ebenfalls Übungen machen und anhand von Beispielen näher betrachten: 

 
# Körperfühlen (Reise durch einen Tierkörper) 

# Schmerzen erkennen/hinterfragen 

# Spiegelthemen 

# traumatisierte Tiere 

# Hilfsmittel für den Umgang mit der         Einhandrute 
# Chakren/körperliche Zuordnung 

# Legen eines Heilkreises 

 

Zum Abschluss dieses wundervollen Wochenendes unternehmen wir eine schamanische Reise und Du triffst Deinen Geistführer

 
Am Ende dieses Wochenendes erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung. 

 

Dieses Seminar findet am Freitag-Nachmittag von 16-19 Uhr via Zoom und am anschließenden Wochenende Samstag/Sonntag von 10-17 Uhr in Präsenz statt. 

Profikurs 

Tierkommunikation und Energiearbeit

Du möchtest endlich durchstarten und Dich als Tierkommunikator/in selbständig machen!? 

Du möchtest wissen, worauf es ankommt, wenn Du Dich selbständig machst!? 

Du arbeitest bereits im Tierbusiness und möchtest Deine Arbeit mit Tierkommunikation ergänzen!? 

 

Du hast bereits folgende Seminare absolviert, jetzt bist Du im Profikurs angekommen! 

 
# Einsteigerkurs Tierkommunikation 

# Aufbaukurs Tierkommunikation 

# Energie-/ Heilarbeit 

# Intensivkurs Tierkommunikation und     Energiearbeit 

 

Den Inhalt der Kurse kannst Du hier auf meiner Homepage nachlesen. 

Solltest Du an anderer Stelle ähnliche Kurse besucht haben, können wir uns persönlich darüber austauschen, ob es sinnvoll für Dich ist, den Profikurs bei mir als Quereinsteiger zu absolvieren. 

 

Voraussetzung für den Profikurs ist, dass Du mindestens 5 Abhandlungen über die Ausübung der Tierkommunikation, Quantenheilung/Heilarbeit, Rutenarbeit, Systemischer Tieraufstellung bei mir einreichst. Gern kannst Du Deine Ausarbeitungen noch um eine Abhandlung Deiner Wahl ergänzen. 

Dieses sollte spätestens 4 Wochen vor Beginn des Profikurs-Wochenendes geschehen. Damit bekommst Du die Möglichkeit, ein ausführliches Feedback und bei Bedarf ein paar wertvolle Tipps von mir zu bekommen! 

 

An diesem Wochenende werden wir Übungen aus allen o.g. Bereichen praktizieren. Zudem bekommst Du die Möglichkeit besondere Fälle vorzustellen und „schwierige Themen“ anzusprechen. 

 

Ein Highlight in diesem Kurs werden schamanische Praktiken wie das 

 

-  Zurückholen von Seelenanteilen und 

-  erdgebundenen Seelen ins Licht verhelfen 

 

sein. 

 

Außerdem informiere ich Dich über folgende Themen: 

 

# Weiterbildung bzw. Ergänzungskurse 

# Umgangsformen Mensch & Tier 

# Kundenbetreuung 

# Preisfindung 

# Gewerbe, Kleingewerbe oder Liebhaberei 

# Homepage ja/nein, sonstige Werbung 

 

Natürlich wird auch noch Zeit für Deine ganz persönlichen Fragen sein. 

 

Zum Abschluss erhältst Du ein Zertifikat und kannst als Tierkommunikator/in durchstarten! 

 

Dieses Seminar findet am Freitag-Nachmittag von 16-19 Uhr via Zoom und am anschließenden Wochenende Samstag/Sonntag von 10-17 Uhr in Präsenz statt. 

 

Einhandruten

Die Einhandrute, auch Tensor genannt, ist ein Hilfsmittel, mit welchem wir Schwingungsfrequenzen sichtbar machen können. Unser Körper dient als eigentliches Messinstrument, denn die unbewussten Muskelreflexe werden an die Rute weitergegeben. Wenn also Schwingungen z.B.  durcheinandergeraten sind, können wir diese mit Hilfe der Einhandrute wieder in den richtigen Rhythmus bringen. Ebenso sind Ja/Nein Fragen möglich oder Resonanztestungen. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig und die Einhandrute kann uns im täglichen Leben als auch im therapeutischen Bereich unterstützen. 
Die von mir angebotenen Ruten sind in liebevoller Handarbeit gefertigt und es handelt sich um Einzelstücke. Neben den Standardruten fertige ich auch speziell auf Deine Wünsche abgestimmte Ruten an.