Tierkommunikation 

Mit dieser Art der Kommunikation ist nicht das Lesen der Körpersprache von Tieren gemeint, sondern die Gedankenübertragung von Mensch zu Tier und umgekehrt. Im Zustand der Meditation und inneren Einkehr, besteht die Möglichkeit des Austausches, welche ganz neue Dimensionen im Bereich der Verständigung öffnet.

Die Tierkommunikation ist eine wertvolle Chance zwischen Mensch und Tier zu vermitteln, ganz gleich, um welche Themen es geht. 
Ein immer wiederkehrendes Verhalten, welches Du Dir nicht erklären kannst, ein bevorstehender Stallwechsel, der Umzug in ein neues zu Hause, Familienzuwachs oder einfach um Deinem Tier mitzuteilen, wie sehr Du es liebst. Der Vielfalt der Mitteilungen an Dein Tier sind keine Grenzen gesetzt. Auf diesem Weg fühlt sich das Tier wahr- und ernstgenommen. Problematische Situationen, die entstehen könnten, werden schon im Ansatz abgefedert oder treten gar nicht erst auf.

Im Gespräch sind Tiere, genau wie wir Menschen, unterschiedlich mitteilungsbedürftig und wählen verschiedene Arten der Kommunikationskanäle. Sie können Bilder, Worte, Gefühle oder sogar Gerüche übertragen. Eine immer wieder spannende und abwechslungsreiche Reise in die Tiefen des tierischen Bewusstseins.

Bei bereits verstorbenen Tieren besteht ebenfalls die Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Hier können letzte Fragen beantwortet und liebevolle Worte des Abschieds mit auf den Weg gegeben werden.

Wir benötigen lediglich ein Foto auf dem Dein Tier allein zu sehen ist und ein paar Daten von ihm, um telepathisch mit ihm in Verbindung zu treten. 

Lass Dich auf dieses überwältigende Abenteuer ein und erlebe das Wunder der tiefen Verbundenheit.